Philosophie für Besserwisser: So können Sie mitreden (2020)

Philosophie f r Besserwisser So k nnen Sie mitreden Im Bereich des Personalmanagements hat sich mit dem Begriff Employability ein neuer Ansatz zur Dynamisierung des Arbeitsmarktes und zur Schaffung einer f r die Unternehmen erforderlichen flexiblen Bel
  • Title: Philosophie für Besserwisser: So können Sie mitreden
  • Author: Christa Pöppelmann
  • ISBN: 3811224050
  • Page: 173
  • Format:
  • Philosophie für Besserwisser: So können Sie mitreden
    Im Bereich des Personalmanagements hat sich mit dem Begriff Employability ein neuer Ansatz zur Dynamisierung des Arbeitsmarktes und zur Schaffung einer f r die Unternehmen erforderlichen flexiblen Belegschaftsstruktur herausgebildet In diesem Buch untersuchen namhafte Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Verb nden und Unternehmen den Aspekt der Employability f r verschiedene Zielgruppen in der Berufswelt Die 3 Auflage wurde erweitert und durch neue Schwerpunkte erg nzt, wie z B die Entwicklungen des Web 2.0, internationale Aspekte oder das Engagement bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund.
    • [MOBI] ↠ Philosophie für Besserwisser: So können Sie mitreden | BY ↠ Christa Pöppelmann
      173 Christa Pöppelmann
    • thumbnail Title: [MOBI] ↠ Philosophie für Besserwisser: So können Sie mitreden | BY ↠ Christa Pöppelmann
      Posted by:Christa Pöppelmann
      Published :2020-03-12T02:06:37+00:00

    One Reply to “Philosophie für Besserwisser: So können Sie mitreden”

    1. F r die K rze des Buches u erst empfehlenswert Der Aufbau und schreibstil machen Lust auf mehr, uneingeschr nkt f r jeden Philosophie Interessierten zu empfehlen

    2. Das hab ich doch schon mal irgendwo Kennen sie doch auch, oder Der Aha Effekt stellt sich schon nach den ersten Seiten ein In diesem B chlein finden Sie einen berblick ber die philosophischen Str mungen seit der Antike Kurz, knapp und auf den Punkt gebracht Sicher nichts, wenn Sie tiefer in die Materie eindringen m chten, aber toll zusammen gefasst, macht dieses Buch Lust auf Philosophie Kurzportr ts der wichtigsten Philosophen und Ihrer Lehre runden den Band ab Klasse

    3. Ich machte die Studienberechtigungspr fung f r Philosophie und habe dieses Buch zum Lernen verwendet Sehr gute Einf hrung f r Anf nger Die Wichtigsten Methoden und die wichtigsten Philosophen werden sehr gut beschrieben Dieses Buch ist meines Erachtens nicht nur f r Besserwisser bestimmt

    4. Das Buch behandelt das Thema sehr umfassend und zeigt, dass es bei Employability nicht etwa um eine aufgesetze, kurzfristige Modeerscheinung geht, sondern um eine Entwicklung, die den Arbeitsmarkt in den n chsten Jahren nachhaltig ver ndern und pr gen wird Namhafte Autoren beleuchten in ihren Beitr gen die unterschiedlichen Aspekte und Auswirkungen dieser Entwicklung Das Buch ist deshalb nicht nur f r Unternehmer und Personalchefs wichtig, die hier f r ihre lang und mittelfristige betriebliche P [...]

    5. Sehr fundiert setzt sich das Buch mit den unterschiedlichsten Aspekten von Personalarbeit und der Ver nderung in Unternehmen und Gesellschaft auseinander.Das dabei von der strategischen Nachwuchssicherung der Unternehmen, bis hin zur Employability von lteren Mitarbeitern, der Mensch im Vordergrund steht, macht die Auseinandersetzung mit dem Buch besonders spannend Die Tiefe mit der das Thema angegangen wurde, ohne sich dabei in berfl ssigen Details zu ergehen, beeindruckt Jeder der sich mit Pers [...]

    6. Ist die Employability nur wieder eine der vielen S ue, die beinahe t glich durch das Human Resources Dorf getrieben werden, oder steht hinter dem Begriff wirklich etwas Neues Zumindest ist dieses Konzept, so verk ndet vollmundig der Untertitel des Buches, eine Herausforderung f r die strategische Personalentwicklung F hrende K pfe aus Theorie und Praxis lassen sich in diesem Sammelband zum Thema Employability Besch ftigungsf higkeit aus und halten mit ihren durchaus kontroversen Meinungen nicht [...]

    7. Das Buch behandelt das Thema sehr umfassend und zeigt, dass es bei Employability nicht etwa um eine aufgesetze, kurzfristige Modeerscheinung geht, sondern um eine Entwicklung, die den Arbeitsmarkt in den n chsten Jahren nachhaltig ver ndern und pr gen wird Namhafte Autoren beleuchten in ihren Beitr gen die unterschiedlichen Aspekte und Auswirkungen dieser Entwicklung Das Buch ist deshalb nicht nur f r Unternehmer und Personalchefs wichtig, die hier f r ihre lang und mittelfristige betriebliche P [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *